Confiserie Sprüngli Filiale Zürich HB Retail Design
Attraktivität und Effizienz in Symbiose
Confiserie Sprüngli

In den Bahnhöfen muss alles ein bisschen schneller gehen. Das gilt auch für einen Besuch in der neu eröffneten Filiale im Zürcher Hauptbahnhof. Die Confiserie wünschte sich deshalb für ihre neuste Filiale in der Passage Bahnhofstrasse ein optimal strukturiertes Ladenlayout mit einem grösseren Selbstbedienungsanteil.

Confiserie Sprüngli Zürich HB  Interiordesign

Unser Architecture & Interior Team entwarf das Ladenlayout, stellte die Materialisierung zusammen, entwickelte die Detailplanung, das Beleuchtungskonzept und übernahm die Teilbauführung. Die Ausführung wurde in enger Zusammenarbeit mit dem Ladenbauer realisiert. Schlichte Materialien und eine akzentuierte Beleuchtung setzen die Produkte  gekonnt in den Fokus. Durch die goldenen Elemente wie Deckenpanels und Pendelleuchten entstanden wiedererkennbare Highlights. Ein speziell entwickelter Rahmen für die Selbstbedienungswand wurde mit einem inhouse konzipierten Ornament dekoriert, welches dem Rahmen Eleganz verleiht. Screens unterstützen die Angebotskommunikation virtuell, während die neuen Schaufenstervitrinen den hohen Standard der Sprüngli-Produkte unterstreichen. 

Confiserie Sprüngli Filiale Zürich HB Retail Design Interiordesign

Die im Mai eröffnete Sprüngli-Filiale in der Passage Bahnhofstrasse im Hauptbahnhof Zürich setzt neue Massstäbe. Wir freuen uns, dass wir die Confiserie seit langem in der Konzipierung ihrer Filialen unterstützen und das Ladenkonzept kontinuierlich weiterentwickeln dürfen.

Confiserie Sprüngli Zürich HB Aussenansicht
Timeline

2019

Arbeiten

Konzeption 
Innenarchitektur 
Retailkonzept 
Entwicklung 
Produktion 
Planungsleitung
Bauleitung
Installation & Logistik

Ort

Zürich